Die Aufgaben des Vereins

Der Verein betreibt die Förderung der pädagogischen Arbeit der Bruno-Grundschule.

Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere

  • die Wahrnehmung sozialer Aufgaben im Schulbereich
  • die Förderung von Schulveranstaltungen
  • die Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln und technischen Geräten.

Der Fördervein unterstützt monatlich das Projekt „Jedem Kind seine Stimme“ indem er das Honorar der externen Gesangslehrerin Frau B. Reetz übernimmt.

Weiterhin übernimmt der Förderverein das Sponoring für Klasse 2000, sofern sich kein anderer Sponsor findet.

Alle 4 Jahre übernimmt der Förderverein ca. 3/4 der Kosten für das Zirkusprojekt, das in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Tausendtraum durchgeführt wird.

Die Bücherei wird regelmäßig durch Büchereinkäufe bestückt und die Ausstattung der Bücherei wurde durch den Förderverein mitfinanziert.

Wo kommt das Geld her?

Der Verein finanziert seine Unterstützung aus Beiträgen und Spenden.
Der jährliche Mindestbeitrag beträgt z.Zt.16 Euro.

Die Möglichkeiten der Förderung sind nahezu unerschöpflich. Daher wünschen wir uns, dass alle Eltern, denen die Förderung der Bildungsmöglichkeiten ein Anliegen ist und die finanziell hierzu in der Lage sind, Mitglieder werden.
Der Verein ist gemeinnützig. Die Mittel dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden und kommen so ausschließlich der Schule und den Schülern zugute und dienen daher allen in gleichem Maße. Die Mitglieder des Vorstandes sind ehrenamtlich tätig und erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.